Kontakt

Vogl Electronic GmbH
Pieringer Stadtweg 1
94330 Salching

Tel + 49 (0) 9421/ 55 150
Fax + 49 (0) 9421/ 55 15 56

info@vogl-electronic.com
www.vogl-electronic.com

Wir sind ISO 9001
zertifiziert

ISO 9001

Diagnose

Erkennen von Störfällen

Die exakte Bestimmung des Fehlerortes innerhalb der Schaltanlage bringt entscheidende Vorteile.

Für die Betriebsführung der Schaltanlage

Der betroffene Anlagenteil kann schnell und zielsicher freigeschaltet werden. Nicht betroffene Anlagenteile lassen sich sofort wieder zuschalten - ohne jedes Risiko. So entstehen im Störfall nur minimale Betriebsunterbrechungen und die Schaltanlage erreicht eine höhere Verfügbarkeit.

Für die Hochspannungsprüfung der Schaltanlage auf der Baustelle

Denn die schnelle und phasengenaue Ermittlung von Fehlerstellen bringt, besonders bei Schaltfeldern mit Rohrausleitungen, verkürzte Prüf- und Reparaturzeiten.

Für die 1-polige gasisolierte Schaltanlage in gelöschten Netzen

Hier ist der Störlichtbogen auf einen Erdschlusslichtbogen begrenzt. Dieser Erdschlusslichtbogen wird mit dem System gasraumgenau erfasst. In Verbindung mit einer Erdschlusserkennung kann z.B. der Erdschlusslichtbogen gezielt freigeschaltet werden.

Für die 3-polige Schaltanlage in gelöschten Netzen

Wird der 1-polige Erdschlusslichtbogen z.B. in einer 3-poligen luftisolierten Schaltanlage sofort erfasst und abgeschaltet, so kann der 2-polige bzw. 3-polige Kurzschluss verhindert werden.

Dies bedeutet eine wesentliche Erhöhung der Personensicherheit und eine Reduzierung der Schadensauswirkung in der Schaltanlage.

Wo das System verwendet wird:
  • in besetzten oder ferngesteuerten Schaltanlagen
  • in 1-polig oder 3-polig gekapselten Schaltanlagen
  • in Anlagen mit starrer oder gelöschter Sternpunkterdung
  • in Neuanlagen oder zur Nachrüstung bestehender Anlagen
  • in luft- oder gasisolierten Schaltanlagen
  • in Mittelspannungs- und Hochspannungsschaltanlagen